home Allgemein, Verein ZEN-GYM Seminartag Anti-Stresstraining

ZEN-GYM Seminartag Anti-Stresstraining

Hachen. Der TuS Hachen möchte sein vielfältiges Sportangebot im 99. Bestehensjahr durch ein so genanntes “Zen-Gym-Programm” erweitern und hat sich hierzu die beiden erfahrenen Coaches Adrienne Weische und Albert Wiethoff mit ins Boot geholt. “Wir sind ein Breitensportverein mit die unterschiedlichsten Sportarten ergänzenden Übungsprogrammen”, erläutert TuS-Vorsitzender Erwin Spreizer die Idee.

Andere Sportarten unterstützen
Das “Zen-Gym Programm” beinhalte eine Kombination aus Fitness und Zen und ist auf achtsames meditatives Fitnesstraining ausgerichtet (AMF). “Zen-Gym eignet sich gut dafür, andere Sportarten zu unterstützen”, so der gebürtige Hachener Coach Albert Wiethoff. Dabei sei es egal, ob man als Leitungssportler oder eher unsportlicher Mensch daran teilnehme. Jetzt gehe es darum, das “Zen-Gym Programm” in das umfangreiche Sportangebot des TuS Hachen einzubinden.

Am Samstag, 29. Juni, findet als Schnupperkurs ein Ganzheitlicher Gesundheits-Seminar-Workshop in der Turnhalle an der Hachener Grundschule statt. Unter dem Motto “Time Out! – Zeit für mich” werden Adrienne Weische und Albert Wiethoff ihre Arbeit präsentieren. Seminarthemen werden u.a. Krafttraining, Ausdauertraining, Atemtraining, Antistresstraining, Entspannungsübungen, Achtsamkeitspraxis und der gemeinsame Austausch über gesunde Lebensführung und Ernährung sein.

Die Zeiten für den Schnupperkurs:
Herren von 14 bis 16.30 Uhr, Damen von 16.30 bis 19 Uhr.

Infos gibt es auch im Internet unter www.zen-gym.com oder auf der Seite des Sportvereins www.tus-hachen.de.

Für welche Altersgruppe eignet sich die Teilnahme am neuen Angebot “Zen-Gym”? Albert Wiethoff lacht: “Für alle Interessierten von 18 bis 98 Jahre”.

Anmeldungen nimmt Erwin Spreizer unter Tel. 0170 / 3221651 ab sofort entgegen.