home 1. Mannschaft, Allgemein, Fotogalerie Deutlicher Erfolg gegen die SG Balve/Garbeck II

Deutlicher Erfolg gegen die SG Balve/Garbeck II

Kreisliga B Arnsberg: TuS Hachen – SG Balve/Garbeck II 3:0 (1:0)

Der TuS Hachen entschied das Match gegen die Zweitvertretung von der SG Balve/Garbeck mit 3:0 für sich und fuhr damit den ersten Sieg in dieser Saison ein. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich der TuS Hachen als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Das 1:0 der Heimmannschaft bejubelte Berat Makshana (18.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass es schließlich mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen ging. Die erste erfolgreiche Aktion nach dem Seitenwechsel gelang Fabian Redemann, der in der 52. Minute zum 2:0 für den TuS Hachen traf. Den Vorsprung der Mannschaft von Coach Stefan Merschmeier ließ Dardan Bytyqi in der 70. Minute anwachsen. Zum Schluss feierte der TuS Hachen einen dreifachen Punktgewinn gegen die SG Balve/Garbeck II.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der TuS Hachen die Abstiegsplätze und belegt jetzt den 13. Tabellenplatz.

Die bisherige Saisonbilanz von SG Balve/Garbeck II bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach. Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für den Gast wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem zwölften Rang steht.

Am kommenden Mittwoch trifft der TuS Hachen im Krombacher Kreispokal auf den SSV Stockum. Anstoß ist um 19.30 Uhr am Sportplatz „Am Bergmer“ in Stockum.

Die Bilder vom Meisterschaftsspiel hat Christoph Klinner zusammengestellt: