home Allgemein, Altherren AH-Tour in Celle und Umgebung

AH-Tour in Celle und Umgebung

Auf Tour Richtung Niedersachsen begaben sich jetzt die aktiven und ehemaligen AH-Spieler des TuS Hachen mit ihren Frauen.

Organisiert von den Familien Coerschulte, war die Residenzstadt Celle Ausgangspunkt für einige Erkundungen in die Umgebung.

Den Auftakt bildete die von den Marktweibern geführte Stadtführung “Celle für’n Appel und n‘ Ei”. Nach einem freien Vormittag wurde zunächst der Norddeutschen Korbimkerei in Hermannsburg ein Besuch abgestattet, bevor die Gruppe –auf Hermann Löns Spuren- zu einer 2-stündigen Kutschfahrt durch die Misselhorner Heidelandschaft aufbrach. Ausspannen war dann abends in Celles ältester Ausspannwirtschaft “Brauner Hirsch” angesagt.

Auf der Heimreise wurde schließlich in Winsen (Aller) im dortigen Museumshof Halt gemacht. Mit einem gemütlichen Ausklang im “Jan Hinsch Hof” endete dann für die Reisegruppe ein erlebnisreiches Wochenende.