home Allgemein, Altherren Wanderung auf dem Affelner Rundweg AR1

Wanderung auf dem Affelner Rundweg AR1

Einige aktive aber in der Mehrzahl ehemalige AH-Spieler des TuS Hachen unternahmen kürzlich zusammen mit ihren Frauen eine Wanderung rund um Affeln.

Unter dem Motto von Gaststätte zu Gaststätte starteten die Wanderer in der idyllisch gelegenen Gaststätte “Zur Borke”. Bei kühlen Getränken hätte man hier durchaus noch länger auf der Terrasse verweilen können.

Auf der dann folgenden Wanderstrecke erfuhr die Gruppe Wissenswertes zum Holzkohlenmeilerbau bzw. hörte interessante Geschichten zum “Schwarzen Kreuz”. Weiter ging es bergauf, bergab durch Wälder und an Weiden und Bachläufen entlang. Unterstützt durch GPS brachte der diesjährige Wanderführer Martin Coerschulte die Wandergruppe sicher ans Ziel.

IMG_4845

Ziel und Einkehrpunkt war das Restaurant & Pub Henblas; das in Altenaffeln gelegene über 300 Jahre alte, ehemalige Bauernhaus ist ein wenig anders! Ein bisschen deutsch, noch mehr britisch, davon zeugt die original britische Telefonzelle vor dem Haus aber noch mehr die Inneneinrichtung. Neben vielfältigen Biersorten aus beiden Ländern ist auch die Speisekarte deutsch-britisch. Britische Pubs sind ja bekannt für ihr uriges und gemütliches Ambiente, so dass es kaum verwunderte, dass die Stunden nur so dahinflogen.

Schon heute freut man sich auf das nächste gemeinsame Miteinander; in 2019 wird es auf der dann anstehenden Fahrt in Richtung Celle gehen.