home Allgemein, D1, D2, E1, E2, F1, F2, G1 Junioren-Hallenmeisterschaft 2016 am 09. und 10.12.2016

Junioren-Hallenmeisterschaft 2016 am 09. und 10.12.2016

Am 3. Adventwochenende fanden die diesjährigen Junioren – Hallenstadtmeisterschaften der Stadt Sundern im Schulzentrum statt. An der durch die Spielgemeinschaft (SG) Hachen/Langscheid-Enkhausen/Hövel ausgerichteten Meisterschaft nahmen insgesamt ca. 250 Jungen und Mädchen in den unterschiedlichen Altersklassen bis zur U 13 teil. Bei den älteren Jahrgängen kam aufgrund fehlender Anmeldungen kein Wettkampf zustande.

Den Auftakt machten die 5 gemeldeten D-Jugendmannschaften am Freitagabend. Im Modus Jeder gegen Jeden errang die SG Hachen/Langscheid-Enkhausen/Hövel I den Meistertitel.

Am Samstag, 10.12.2016 startete am Morgen die E-Jugend mit ihrer Meisterschaft. In zwei Gruppen und anschließender Finalrunde (Halbfinale, Finale) spielten 8 Mannschaften um den Titel. Nach einer starken Leistung während des gesamten Turniers siegte die JSG Stockum/Amecke/Endorf im Finale gegen den TuS Sundern.

Am Nachmittag fighteten die F- und G-Jugendmannschaften um den Titel. Da nur 3 Vereine für die Altersklasse G-Jugend meldeten, wurde auch hier im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Es siegte die SG Hachen/Langscheid-Enkhausen/Hövel. Die Spiele waren integriert im Turnier der F-Jugend. Hier trugen 8 Mannschaften in zwei Gruppen die Meisterschaft aus. Die Gruppenerstplatzierten SuS Westenfeld und die JSG Stockum/Amecke/Endorf standen sich im Finale gegenüber. Der SuS Westenfeld gelang durch einen Konter der entscheidende Treffer und wurde Stadtmeister. Im Spiel um Platz drei siegte die SG Hachen/Langscheid-Enkhausen/Hövel II gegen den TuS Sundern.

bild-hallenstadtmeisterschaften

Das Bild zeigt die Mannschaften aller Jugendklassen.