home Allgemein, B1 B-Junioren beenden Saison auf Platz 6

B-Junioren beenden Saison auf Platz 6

Unsere B-Junioren (U17) trugen am vergangenen Sonntag ihr letztes Saisonspiel aus. Ausgerechnet bei dem schon feststehenden Meister mussten die Ramadani-Schützlinge zu ihrem letzten Saisonspiel antreten. Der Serienmeister SV Hüsten 09 ließ allerdings an diesem Tag nichts anbrennen und sicherte sich mit einem 6:0 (4:0) souverän die Meisterschaft und darf nun an der Aufstiegsrunde in die Bezirksliga teilnehmen.

In einem fairen Spiel konnte unsere U17 dem A-Liga-Spitzenreiter nicht das Wasser reichen und unterlag daher deutlich. „Eine knappe 2:0 Niederlage wäre auch möglich gewesen, da wir durch Unachtsamkeit mindestens 4 Tore selbst verschuldet haben“ so der U17-Coach nach dem Match. Die hochsommerlichen Temperaturen gaben wohl noch den Rest dazu. “Dennoch bin ich mit dem ganzen Saisonverlauf, vor allem mit der Rückrunde, zufrieden” so der Jugendcoach weiter.

Die U17 beendet die Saison mit 47 Punkten auf Platz 6.

Einen Tag zuvor bestritt man noch in Sundern im Röhrtalstadion ein Einlagespiel vor dem Benefizspiel zwischen den Traditionsteams von Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. Gegner war der Mitausrichter der Benefizveranstaltung TuS Sundern. Hier siegte man vor einer tollen Kulisse mit 3:1. Vor den Augen der vielen Derbyfans erzielten Luca Pedace, Liam Stübbecke & Nico Metger die Tore. Coach Ramadani: Ein schöner Saisonabschluss für die Jungs. Vor so vielen Zuschauern zu spielen motiviert die Jungs noch mal zusätzlich.

Für die unsere U17 spielten:
Pierfrancesco Policastro, Kent Barthel, Magnus Blöink, Louis Brinkschulte, Tom Görlitz, Marcel Fromm, Paul Montforts, Nico Metger, Liam Stübbecke, Joel Madjar, Andreas Vogt, Luca Pedace, Luca Danne-Bettgen, Fabian Blöink, Dardan Ibrahimi, Tim Jochheim