home Allgemein, B1 U17 mit Kantersieg im letzten Heimspiel

U17 mit Kantersieg im letzten Heimspiel

Die U17 der Jugendspielgemeinschaft Hachen-Langscheid/Enkhausen-Hövel trug am Sonntag ihr letztens Heimspiel in der Saison 2017/18 im Sportpark Langscheid aus und fuhr hierbei einen deutlichen 11:2 (6:1) Heimsieg gegen die SG Balve/Garbeck ein.

Unsere Jungs beherrschten das Spielgeschehen gegen die Fusionself über die ganze Spieldauer und ließen zu keiner zeit Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen wird.

Magnus Blöink (2), Liam Stübbecke (2), Nico Metger (2), Luca Pedace (2), Dardan Ibrahimi, Joel Madjar & Tim Jochheim trugen sich jeweils in die Torschützenliste ein.

„Die Jungs haben sich im letzten Heimspiel noch mal furious von der Saison verabschiedet und eine lobenswerte Leistung abgerufen”, bilanzierte U-17-Coach Naim Ramadani nach dem Spiel und war mit dem Verlauf hoch zufrieden.

Das letzte Saisonspiel bestreitet die U-17 am 27.05.18 bei Serienmeister SV Hüsten 09.

Vorher allerdings steht noch das Einlagespiel vor dem Benefizspiel der Traditionsmannschaften des BVB & S04 am 26.05.18 gegen die B2 des TuS Sundern im Röhrtalstadion aus.